Haftungsausschluss & Gewährleistung

Alle von mir angebotenen Leistungen werden nach bestem Wissen und Gewissen erbracht. Eine Erfolgsgarantie kann nicht ausgesprochen werden und wird nicht als Mangel der Beratung angeführt, denn die Zielerreichung ist selbstverständlich immer auch von der Verhaltensweise der Klientin/des Klienten abhängig und somit nicht überprüfbar. Folglich entfällt eine Gewährleistung. 

Eine Haftung für mögliche unerwünschte direkte und indirekte Folgen kann nicht übernommen werden und wird ausgeschlossen. Grundsätzlich verpflichtet sich jede Klientin/jeder Klient, bei ersten Anzeichen von unerwünschten Symptomen unverzüglich ärztlichen Rat einzuholen. Sämtliche von mir gegebenen Ratschläge und Stellungnahmen sollen und können keinen ärztlichen Rat und keine ärztliche Behandlung ersetzen. Im Bedarfs- oder auch im Zweifelsfalle ist jede Klientin/jeder Klient immer aufgefordert, ärztlichen Rat einzuholen und zu befolgen, es sei denn die Klientin/der Klient entscheidet sich eigenwillig dagegen.